Zum B-Ware Shop >>>

DIY Lippenbalsam vegan

DIY Lippenbalsam vegan

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl natürlicher, biologischer und nachhaltiger Lippenpflege im Angebot. Das einzige Problem dabei: Auch diese brauchen eine verpackung und meistens sind die hochwertigen Produkte nicht gerade erschwinglich. Unsere Good News an dich: Lippenpflege selber machen ist weitaus einfacher als gedacht! :)

Mit nur wenigen Basiszutaten kannst du ein tolles Pflegeprodukt herstellen und dann liegt es an dir, ob du besondere Inhaltsstoffe hinzufügen möchtest. Wir haben uns diesmal für erfrischendes Pfefferminzöl entschieden, da das an kalten Wintertagen die Lippen extra durchblutet. Doch deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit den Basiszutaten kannst du zudem Body Lotion, Gesichtscreme und einige andere DIY Kosmetik herstellen. Wir empfehlen daher, all deine Kosmetikbehälter die gerade noch in Verwendung sind zu verbrauchen und für die nächste DIY-Action aufzuheben. Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

Zutaten DIY Lippenbalsam

Zutaten (für ca. 25 ml)

5g Bio Carnauba-Wachs
15g Bio Sheabutter
15g Bio Kokosöl
5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl (oder ein Öl deiner Wahl)
5 5ml Gläser (oder andere Behälter deiner Wahl

Was du sonst noch brauchst:
1 kleiner Topf, bestenfalls mit Gießrinne
1 Löffel
Ggf. ein kleiner Trichter

Zubereitung

Die Zubereitung ist weitaus einfacher und unkomplizierter als erwartet. Das einzig “komplizierte” ist, dass das Lippenbalsam beim erkalten natürlich aushärtet und ähnlich wie Wachs am Kochtopf oder dem Löffel hängen bleibt. Daher empfehlen wir eher ältere Küchengeräte zu verwenden und diese nach Verwendung direkt in heißem Wasser einzuweichen.

Die Gefäße für das Lippenbalsam sowie alle Küchengeräte gut reinigen und bestenfalls einmal mit kochendem Wasser ausspülen, sodass wirklich keine Bakterien hängen bleiben. Da keine Konservierungsstoffe verwendet werden, musst du ganz besonders gut auf Hygiene achten.

Gebe die Sheabutter, das Kokosöl und das Carnauba-Wachs in einen Topf und erhitze die Zutaten langsam unter Rühren. So wird eine etwas dunklere, homogene Masse entstehen. Sobald du diese Masse hast, kannst du den Herd ausschalten und das ätherische Öl deiner Wahl beimischen und nochmals gut unterrühren.

Die Aufbewahrungsgefäße am besten auf ein altes Handtuch stellen und die Masse vorsichtig abfüllen. Am besten geht das, wenn du einen Topf mit einer kleinen Einbuchtung zum Abgießen hast. Ansonsten kannst du aber auch einen Löffel oder Trichter verwenden. Tropfen am Rand  direkt mit einem warmen Tuch entfernen.

Dann kannst du die Deckel aufschrauben und das Lippenbalsam zum erkalten nach draußen oder in den Kühlschrank stellen. Danach wird es relativ fest sein und du kannst es überall mit hinnehmen.

Viel Spaß beim Zubereiten und pflegen!

DIY Lippenbalsam

Diese Anleitung kommt mit besonderer Empfehlung von Sophia :)

Du hast dieses Rezept ausprobiert oder eine Frage dazu? Dann hinterlass uns doch einen Kommentar, wir freuen uns über dein Feedback!

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Deutsch
DE