CARRY sagt Danke! Dein 20% Rabattcode SINNVOLLSCHENKEN22

Omega-3-Porridge mit Fruchtkompott

Foto: Michael Groll („Tu was! Spontan Vegan“ Kochbuch, greenpeacemagazin) 

Omega-3-Porridge mit Fruchtkompott

Dieses Porridge versorgt dich mit reichlich Omega 3 für den gesamten Tag! :) Es ist das Frühstück von Tag drei der Challenge des Good Food Collective "Drei Tage klimafreundlich Kochen" Wie auch die anderen Rezepte aus der Challenge wurde es von Estella Schweizer, Expertin für klimafreundliches Kochen, kreiert. Das schmeckt und sieht nebenher super aus.

Daily4Climate

Zutaten

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Küchenzubehör: Stand- oder Stabmixer

Für das Porridge
4 EL geschälte Hanfsamen
60 g Walnüsse
100 g (glutenfreie) Haferflocken
2 EL geschrotete Leinsamen
4 EL getrocknete Beeren (oder anderes Trockenobst)
1 Prise Salz

Fruchtkompott aus dem Glas

Außerdem
4EL Leinöl
4EL Ahornsirup

Zubereitung

Für das Porridge eine Hanfsamenmilch herstellen. Dazu die Hanfsamen mit 400 ml warmem Wasser in den Mixer geben und 1 Minute pürieren (alternativ in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer durchgehen). Die Saatenmilch muss nicht durch ein Nussmilchtuch abgeseiht werden, da die Faserstoffe der Hanfsamen später im Porridge nicht stören. Die Walnüsse grob hacken und mit Haferflocken, Leinsamen, getrockneten Beeren und Salz in einer Schüssel mischen. Die warme Saatenmilch darüber geben und kurz quellen lassen.

Vor dem Servieren das gequollene Porridge mit einem Schneebesen gut durchrühren, damit sich die Flocken cremig verbinden.

Auf vier große Gläser verteilen, jeweils mit 1 EL Leinöl und 1 EL Ahornsirup beträufeln und zusammen mit dem Fruchtkompott servieren.

Ein schönes Frühstück! :)

Omega-3-Porridge mit Fruchtkompott

Liebe Grüße,
Sophia von CARRY

Du hast dieses Rezept ausprobiert oder eine Frage dazu? Dann hinterlass uns doch einen Kommentar, wir freuen uns über dein Feedback!

Deutsch
DE